Hilft Vitamin C wirklich Ihrem Immunsystem?

Januar 04, 2021 5 min gelesen

Does vitamin C really help your immune system?

Vitamin C ist bekanntlich ein Kraftpaket im Kampf gegen Erkältung und Grippe. 

Zweifellos wurde Ihnen gesagt, dass Sie es aufladen sollen, wenn Sie krank sind. Erinnerst du dich, dass Mama dir ein Glas Orangensaft reichte, als du mit dem Schniefen runterkamst? Es stellt sich heraus, dass hinter ihrem Wahnsinn echte Wissenschaft steckt. 

Wir besprechen, was Vitamin C eigentlich ist, die besten Lebensmittel und Nahrungsergänzungsmittel, um Ihnen diese Lösung zu geben und wie es Ihr Immunsystem wirklich stärkt.

Was ist Ihr Immunsystem?

Bevor wir uns damit befassen, wie Vitamin C das Immunsystem stärkt, ist es wichtig, genau zu verstehen, was das Immunsystem ist und wie es funktioniert. Wie ein Schutzanzug oder eine Maske (die wir dank der aktuellen globalen Pandemie alle ziemlich gut kennen) ist das Immunsystem der Teil Ihres Körpers, der Sie vor äußeren Angreifern, sogenannten Krankheitserregern, schützt.

Es besteht aus dem angeborenen und adaptiven Immunsystem und umfasst eine Reihe verschiedener Organe, Zellen und Chemikalien, die zusammenarbeiten, um Ihnen zu helfen, Bakterien abzuwehren, Infektionen zu bekämpfen und Krankheiten zu bekämpfen. Einfach gesagt, es ist das System, das Sie davon abhält, krank zu werden.

Der angeborene Teil des Immunsystems ist der Teil, der zu arbeiten beginnt, sobald Ungeschicklichkeiten wie Krankheitserreger (Toxine) den Körper angreifen. Es ist der Teil, den wir alle mit Immunität verbinden, da er Viren, Bakterien und Toxine fernhält und ihre Ausbreitung im Körper verhindert.

Der adaptive Teil des Immunsystems tritt ein, sobald wir den Giftstoffen ausgesetzt waren. Es verwendet geschickt Antigene, um sich die Bedrohung zu merken und die Reaktion Ihres Immunsystems zu verbessern, wodurch Ihre Erholungszeit nach einer Erkältung oder Grippe verkürzt wird.

Es ist besonders clever, da es alle Keime (oder Mikroben), die es jemals bekämpft hat, intern aufzeichnet, damit es es schnell erkennen und besiegen kann, falls es wieder in den Körper eindringt. Diese werden als „Gedächtniszellen“ bezeichnet und arbeiten hart daran, krankheitserregende Mikroben zu erkennen, bevor sie sich vermehren und Sie krank machen.

ERFAHREN SIE MEHR: WIE SIE IHR IMMUNSYSTEM STÄRKEN >

Was ist Vitamin C?

Vitamin C oder Ascorbinsäure, wie es auch genannt wird, ist ein wasserlösliches Vitamin, das in vielen gängigen Lebensmitteln enthalten ist.

Es wird oft als Inhaltsstoff in Hautpflege- und immunitätsstärkenden Nahrungsergänzungsmitteln gefunden und ist dafür bekannt, ein starkes Antioxidans zu sein, das positive Auswirkungen auf Ihre Haut, Knochen, Zähne und Ihr Immunsystem haben kann.

Im Gegensatz zu Tieren produziert der Mensch kein Vitamin C. Daher ist es wichtig, dass wir genug davon über unsere Nahrung oder Nahrungsergänzungsmittel aufnehmen. Der ernährungsphysiologische Referenzwert (NRV) für Vitamin C beträgt 80 mg pro Tag, der durch Ernährung und Nahrungsergänzung leicht erreichbar ist. 

ENTDECKEN SIE UNSERE IMMUN-BOOST GUMMY VITAMINE >

Hilft Vitamin C dem Immunsystem?

Absolut ja.

Vitamin C ist ein starkes Antioxidans. Antioxidantien sind Moleküle, die Giftstoffe, die als freie Radikale bekannt sind, im Körper bekämpfen.

Vitamin C stärkt das Immunsystem in drei Wege. Wir erklären... 

Erstens stärkt es das natürliche Abwehrsystem Ihres Körpers, indem es die Produktion von weißen Blutkörperchen anregt. Ihr Blut besteht aus roten Blutkörperchen, weißen Blutkörperchen, Blutplättchen und Plasma - Ihre weißen Blutkörperchen sind Ihre Immunzellen - was bedeutet, dass sie immer im Krieg sind - kämpfen gegen krankheitserregende Bakterien und Viren im Körper, um zu helfen dich beschützen. 

Vitamin C hilft nicht nur, die Produktion dieser infektionsbekämpfenden weißen Blutkörperchen zu stimulieren, sondern hilft ihnen auch, effektiver zu funktionieren, und gibt Ihrem Körper den zusätzlichen "Kick", wenn es darum geht, Krankheiten abzuwehren. 

Zweitens ist es ein reichhaltiges Antioxidans, das freie Radikale abwehren kann, bevor sie oxidativen Stress erzeugen können. Im Alltag produzieren wir ständig freie Radikale durch Stoffwechselprozesse wie das Atmen und die Umwandlung von Nahrung in Energie. Was passiert, ist, dass sich diese freien Radikale aufbauen und etwas namens oxidativen Stress erzeugen, der auftritt, wenn ein Ungleichgewicht zwischen freien Radikalen und Antioxidantien besteht. 

Ist Ihnen schon einmal aufgefallen, dass Vitamin C ein wichtiger Bestandteil von Hautpflegeprodukten ist? Nun, das hat einen Grund.

Vitamin C hilft, die Haut zu stärken, ein lebenswichtiges Organ zum Schutz Ihres Körpers vor Infektionen. 

In welchen Lebensmitteln kann ich Vitamin C finden?

Orangen werden oft mit einem hohen Vitamin-C-Gehalt in Verbindung gebracht, aber hohe Mengen sind in vielen verschiedenen Lebensmitteln zu finden. Einige der wichtigsten sind: 

• Brokkoli
• Pfeffer
• Grünkohl
• Tomaten
• Schwarze Johannisbeeren
• Erdbeeren
• Rosenkohl

Obwohl Orangen eine gute Quelle für Vitamin C sind, gibt es viele andere Möglichkeiten, es in Ihre Ernährung aufzunehmen, wenn Sie kein Fan sind. Einige meiner Lieblingsgemüse sind Brokkoli, Paprika, Tomaten und Grünkohl, und meine Lieblingsfrüchte sind Papaya, Erdbeeren und Kiwis, die alle super lecker sind und sich sehr einfach in schnelle und einfache Mittag- und Abendessen integrieren lassen.

Die Unterstützung Ihrer Ernährung durch Nahrungsergänzungsmittel ist auch eine sehr effektive Möglichkeit, Ihrem Körper genügend Vitamin C zuzuführen, ohne das Gefühl zu haben, viel zusätzliche Nahrung zu sich nehmen zu müssen.

Ergänzungen wie die Bekannte Ernährung Immun Boost Plus Gummibärchen enthält 100 % Ihrer empfohlenen Tagesdosis, was bedeutet, dass Sie in einer Vitamin-C-Kautablette immunstärkende Eigenschaften erhalten - außer dass sie im Gegensatz zu einer normalen Kapsel ziemlich gut schmecken. 

Kann Vitamin C die Dauer einer Erkältung oder Grippe verkürzen?

Wir haben also festgestellt, dass Vitamin C verdammt gut ist, um unser Immunsystem zu stärken. Aber kann es Ihnen helfen, sich besser zu fühlen, wenn Sie bereits eine Erkältung haben?

Nun ja.

Im Laufe der Jahre haben mehrere Studien gezeigt, dass Vitamin C beides kann:

  • Reduzieren Sie die Schwere Ihrer Symptome, wenn Sie eine Erkältung haben
  • Reduzieren Sie die Zeit, in der Sie alle zusammen eine Erkältung haben 


Ziemlich cool, oder?

Aber wie viel Vitamin C muss ich zur Behandlung einer Erkältung einnehmen?

Einige Studien haben ergeben, dass nur 1 - 2 zusätzliche Gramm Vitamin C ausreichen, um die Dauer einer Erkältung bei Kindern um 18% zu verkürzen. Andere Studien haben gezeigt, dass Sie 6 bis 8 Gramm hinzufügen müssen, um bei Erwachsenen wirksame Ergebnisse zu erzielen. 

ENTDECKEN SIE UNSEREN IMMUNSYSTEM-BOOST >

Vitamin C und Zink: Funktionieren sie besser zusammen?

Okay, wir haben festgestellt, dass Vitamin C ein immunstärkendes Grundnahrungsmittel ist, aber was passiert, wenn es mit anderen Vitaminen gemischt wird? Insbesondere Zink.

Unabhängig davon sind Vitamin C und Zink zwei der wirksamsten Vitamine, wenn es darum geht, Ihre Immunität zu stärken. Zusammen? Sie sind ein immunstärkendes Kraftpaar.

Erinnern Sie sich, als wir erwähnt haben, dass Vitamin C erstaunlich ist, um freie Radikale zu bekämpfen? Zink ist auch ziemlich gut darin, sie abzuwehren. Es hilft auch anderen Zellen in Ihrem Körper, effektiver zu arbeiten, unterstützt ihre Funktion und hilft Ihren inneren Systemen, insbesondere Ihrem Immunsystem, effektiver zu funktionieren.

Wenn Sie diese Zutaten zusammen einnehmen, stärken Sie Ihr Immunsystem, was bedeutet, dass Sie weniger wahrscheinlich krank werden und an Erkältungen und Grippe leiden. Bei getrennter Einnahme reicht die Aufnahme von Zink und Vitamin C oft nicht aus, wodurch Ihr Immunsystem geschwächt wird.

Zusammengenommen spielen sie eine zentrale Rolle bei der Unterstützung Ihres Immunsystems, wobei Vitamin C die Produktion weißer Blutkörperchen erhöht und Zink Entzündungen reduziert. Diese beiden essentiellen Nährstoffe können Atemwegsbeschwerden, einschließlich solcher, die durch Viren verursacht werden, lindern und die Dauer einer Erkältung um bis zu 33 % verkürzen. 

Sowohl Vitamin C als auch Zink finden sich in Known Nutrition’s Immunstärkende Gummi-Vitamine und Immun Boost + Gummibärchen Vitamine.



Vollständigen Artikel anzeigen

Why your body changes in the summer and how to adapt your supplements
Why your body changes in the summer and how to adapt your supplements

Juni 21, 2021 5 min gelesen

Whilst we’re well accustomed with switching up our wardrobe to welcome warmer climates, most of us are unaware that you also need to switch up what’s in your supplement cabinet

We caught up with our very own health nut, Amy Nicholson, a wellbeing journalist, to discuss why our body and brain changes and how we should adapt our supplementation throughout the warmer months. 

Vollständigen Artikel anzeigen
5 morning stretches to help kickstart your day, with barre instructor Carly Bateman
5 morning stretches to help kickstart your day, with barre instructor Carly Bateman

Juni 15, 2021 4 min gelesen

Always mega tired in the morning? Kickstarting your day with a few morning stretches can massively impact your energy levels, meaning you might not be reaching for that double shot of espresso come mid-morning.  

Former dancer turned barre instructor, Carly Bates, gives us the lowdown on the best stretches to do every morning to help you feel wide awake and ready to take on the day. 

Vollständigen Artikel anzeigen
The one vitamin every woman should take, according to a nutritionist
Laut einem Ernährungsberater das eine Vitamin, das jede Frau einnehmen sollte

Mai 28, 2021 3 min gelesen

Von deiner vit A, B und C zu deinem Folsäure, Selen, Zink und Chrom, die Welt der Nahrungsergänzungsmittel ist ein Minenfeld.

Wir haben uns mit Diätassistenten und Ernährungsberatern getroffen, Hannah Fasan Oldfield, von Diätetik, um über die besten Vitamine für die tägliche Einnahme von Frauen zu sprechen (für diejenigen, die wirklich nicht wissen, wo sie anfangen sollen).

Vollständigen Artikel anzeigen

Bleiben Sie auf dem Laufenden